Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/andreainwestbourne

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

hey!

So, nun bin ich also für 3 Monate hier in Westbourne um mein Advanced zu machen und das BEC Higher...

 

...in der nächsten Zeit werde ich meine Erlebnisse und Gedanken hier mit euch teilen...das ist wohl am einfachsten

 

...mal sehen was so passieren wird!

Alter: 30
 



Werbung



Blog

..i am still here... :)

 

well, i know...it has been a long time since i wrote the last comment...it just has not happend anything that exciting...

 school is going on and i try to feel happy about my familiy situation...sometimes i really just dont want to go in this house and here all the fightings and so on....but sometimes it is okay...

the last few days i had a really bad time, because i had a horrible back pain...it was that bad that i cried because of the pain...now it is better again...but still not totally good...i really hate feeling ill when you are not at home..i feel so alone and lost then...

i think since i am here i have been trying to opress my feelings and not be too sentimental...but now with the  pain it wasnt possible anymore....

i really miss my beloved fabrizio and my parents...my friend...my home...

sometimes i dont know what i am doing here...i feel akward...not in the right place...

the exams is getting nearer and nearer and sometimes i feel secure, but one second later i think it will never be possible to pass!

well...i just have to stand all that until june....ohhh i am looking soo forward to going back home!!!

cu you soooon guys....well in june guys

28.4.09 18:26


wieder ein Tag vorbei

 

auch heute war wieder ein wunderschöner TAg

Es tut so gut die Sonne zu spüren und ein wenig Sommerstimmung in sich hochkommen zu fühlen...eifach super!

Gestern war ich noch im Park und danach ging ich schlafen...heute morgen war ich nicht motiviert...und blib lange im bett und freute mich ab der sonne...dann sass ich ein wenig am fenster und suchte nach mietwagen...

..die kollegin und ich möchten über Ostern wegfahren mit einem mietauto..das wird sich super und london ist irgendwie nicht unser wunschziel...ich hoffe es klappt, das wär echt super!

...heute nachmittag ging ich dann noch joggen...was für eine blamage..es war schlimm...ich hatte einen tomatenkopf und keuchte wie eine übergewichtige buldogge...himmeltraurige figur gab ich ab....

tja...mit der zeit wird es wohl besser...aber es hat so eine schöne gartenanlage...durchgehend von mir aus bis bournemouth mit flüsschen usw..wunderschön!

dann als ich nach hause kam war ich wirklich traurig zu sehen, dass meine gasteltern mit der 4jährigen tochter einfach im haus hockten...das geht doch nicht....nicht mit kinder....

...ich habe sie dann mit in den park genommen, der ja zwei minuten weg ist....dort konnte sie auf die schaukel und auch rennen...das macht sie nämlich gerne!also so was würde ich immer mit meinen kindern machen wenn die sonne so schön scheint!....es tat mir richtig gut zu sehen, dass es dem kind gefällt draussen zu sein, zu rennen und herumzutoben...

...sie ist leider nicht ganz so gut erzogen...also einfach sehr aufsässig und meist hört sie nicht auf die eltern und ist frech...ich würde das nie im leben durchgehen lassen! auch für mein zimmer habe ich ihr regeln auferlegt...und gesagt, dass sie gehen muss wenn sie dies nicht befolgt.... lustigerweise hat das ganz gut funktioniert...du musst einfach hart bleiben!

...die sonne tut mir so gut und lenkt mich auch ein wenig ab, dass ich eigentlich fabrizio ziemlich fest vermisse...sehr fest sogar...es ist einfach alles viel schöner wenn er auch da ist!

tja...ich muss noch einen report schreiben und ein paar übungen machen...obwohl ich gar keine lust habe....

5.4.09 17:19


Wow....es könnte nicht besser sein :O

Heute Sonntag scheint schon wieder die Sonne....1 Woche voller Sonnenschein konnte ich nun schon geniessen!

 Seit ich letzten Samstag angekommen bin hat es noch nie geregnet und es war immer super schön!

Gestern waren wir an der Küste, auf der Halbinsel. Dort gibt es solche Felsen, die freistehend im Wasser sind, da sie durch die Erosion abgetragen wurden...echt super cool anzuschauen!

Das Wetter war herrlich und es wehte ein angenehmer Wind!Auch alle Häuschen waren so richtig Rosamundepilchermässig und es gab super viele Osterglocken!Es war wirklich einfach super und Sonne tanken tat mir echt gut!

Die Gruppe war nicht soo berauschend...doch ich habe ja eine neue Kollegin gefunden...das ist cool!

Wir haben auch noch ein Ehepaar mit zwei Jack Russel getroffen, die sind einfach sooo süss!!I WANT TO HAVE ONE..REALLY!!!

Am Abend ging ich dann mit der Kollegin in den Park...ein bisschen quatschen..es ist zwar eher kühl...aber nicht wirklich eiskalt. Die anderen gingen in den Klub..aber das war ja noch nie mein FAll!

Heute schein wieder die Sonne und ich werde wohl ein wenig chillen, meine Hausaufgaben machen(iiiiii) und eventuell noch nach Bournemouth gehen...mal sehen

Tja, über Ostern mieten wir vielleicht ein Auto und fahren übers Lande...das wäre echt noch super cool!

Cheeers

5.4.09 10:39


DONT DARE TO COUNT MY FAULTS!

 

OK?

 

GOT IT???

 

I AM BAD I KNOW... BUT SOMEHOW I HAVE TO PRACTISE!!

UNDERSTOOOD??

I DONT WANT TO BE MISS UNDERSTOOD!!

2.4.09 00:44


i am getting on

 

well... i am heading for the end of the first week....so there are still 11 left...and i have two exams to do and to pass!

 school is getting better every day...the teachers are really easy going and quite good tempered..well most of the time!

 my classmates are not that amazing...and my swiss companions are kind of spoilt kids and boring old ladies...but i am getting on...

my family is really good i guess...i can stay there all day and they are treating me very well...like a member of the family...a special kind of member....but a member

apart of that i am not as horrified of the food...you can buy some good and cheap meals in the stoores and my mother makes eatable plates. just yesterday i got the real awful english food expirience....yiiiaakkk it was absolutly distgusting...but i am getting on

today i did my fist piece of homework...horrible i hate it!but we are obligated to do it...arent we?!!well as i dont have to get up so early i am willing to do it

well then...lets go to bed..see whats up tomorrow....once more a reeeeeeaaaaaaaaaaaaaalyyyyy exciiiitttting daaaaaayyyyyyy in westbouuuuuuuuuuuuuurne....THE CITY TO STAY!

 

2.4.09 00:42


mhh...3 month are quite long...

HI YOU OUT THERE...

 

well my first real day at school wasnt THE big event.

i got 3 hours of english in the morning and 3 or 4 days also 3 hours in the afternoon....that actually is not a lot....but if feels like it!

the hours were quite easy going with nice and friendly teachers....but the subjects are always the same....i was a little bit bored....and also i was not really pleased about the classroomss...they are so extremly tiny that you can barely stand up agian....

the school is very little....that is sometimes annoying...you dont have a place that is not crowded...i really have to get used to that...

the swiss are really sticking togheter all the time...that is also not so good....but to find other people to gather with is quite more difficult than i expectet it to be...

today i have got another afternoon off...but i do not really know what to do and i am very tired ( because my bed is not really relaxing)

i just  got informed today that my bec higher courses will be in the afternoon...for 8 weeks...3 hours...2 afternoons a week...somehow it is better...because then the time goes over, but otherwise i am slightly pissed...no more holiday feeling

additionally i really begin to miss fabrizio very much...i do not cry, but i feel it...it is just the way i am getting angry or annoid so fast...that is because i miss him...

the little girl is kiling me..she always stays in my room...really (sälbstgfällig) and plays or whatever...i could kill her!but she said, that her mother told her it is okay.....at the moment i do not dare to ask the mother...but maybe i will once...

well...you see...i am just writing the negative things..but there are so many good things too..

my family is nice, the school is litte but really warm and friendly teachers!there are some nice people there and the little citycenter of westbourne is really nice and cute!

BUT I MISS YOU ALL AND SWITZERLAND TOO!

well...i will come back...just some 11 weeks missing

cu

31.3.09 16:34


First day at school makes things better...

Heute morgen ging ich einfach mal auf gut glück los...da ich keinen Schimmer hatte wann ich in der Schule sein musste...dann nach zehn minuten zu fuss traf ich auch schon auf die restliche schweizer truppe....als dann die ganze schar zuammen war gings richung schulde... die meisten sind so zwischen 18 und 22(ich) und dann hat es noch ne 35 jährige, ein 49 jähriges Mami...das keinen BH trägt unter ihrem pulli (kotzkotz) und noch ne 16jährig auf dem "ach ich bin ja so eine geile regelbrecherin und kann eh alles machen" möchte gern Anarchistin....tja meine nerven werden wohl sicher auf ihre kosten kommen

wir sind fast alle im advanced kurs...auch noch nach dem einstufungstest

ich habe immer morgens schule und manchmal auch am nachmittag..die schule ist ziemlich streng, also gibt es sicher keine day offs...

das wetter ist einfach super zur zeit und westbourne und bournemouth sind echt super schön!ich denke viel ausser lernen, essen, trinken und shoppen gibt es hier aber doch nicht zu tun!

heute gehen wir noch ins pub und morgen mal gucken wie die schule so ist!

heute konnte ich auch nochmals ein wenig mit der hostmother reden, das war ganz schön!sie ist wirklich eine gute frau...hatte sicher glück!sie hat heute sogar vollkorn spaghetti (nicht aus der dose) mit sauce bolognese gekocht...also das essen ist wirklich oke bis jetzt!

ich denke es ist sicher gut für mich diese zeit hier!mal aus dem alten trott raus...ein paar schlechte angewohnheiten ablegen (andere angewöhnen ) und einfach auch mal sehr viel zeit für sich alleine haben...das tut ja jedem gut...dann muss man sich mal ein wenig reflektieren!

 Ich vermisse fabrizio sehr...es ist einfach so schön ihn um mich zu haben, doch jeder beziehung tut abstand gut jetzt kann ich ihn mir als superhelden ausmalen und hochstilisieren weil ich ihn nicht hier habe!ich freue mich aber schon bis er mich besuchen kommt und mit mir einen buckel kriegt im kämmerlein mein zimmer wäre prädestiniert für kleinwüchsige...die wären hier super glücklich und würden sicher eine scheiss freude haben am miniaturzimmer im dach

 mhh, also ich chaufe villicht es velo...das chunnt wohl glich use wie miete...mal gucke

 cheers

30.3.09 19:12


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung